Wir machen Theater in der Nordheide!

Veranstaltungsinfos

Aschenputtel | Weihnachtsmärchen

Märchenspiel für Kinder ab 4 Jahre in
drei Akten und zwei Bühnenbildern.

Inhalt

Aschenputtel ist ein lustiges und keckes Mädchen, das immer wieder zu einem Spaß bereit ist. Eines Tages beschließt der König die Regierungsgeschäfte seinem Sohn zu übertragen. Doch zuvor muss noch die zukünftige Frau für den Prinzen gefunden werden. Diese gestaltet sich jedoch alles andere als einfach!
Das auserwählte Mädchen scheint endlich gefunden zu sein. Doch ihre hinterlistigen Stiefschwestern durchkreuzen jedes Vorhaben.

Wäre da nicht die gute Fee ...






Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

Krimi un Koken

Seit 1982, also seit nunmehr 40 Jahren bespielt die Niederdeutsche Bühne Buchholz, besser bekannt als DE STEENBEEKER, die Bühnen in kleinen und großen Häusern im norddeutschen Raum. Nach der Premiere mit " De rode Ünnerrock" folgten Jahr für Jahr ein neues Theaterstück. Das Format der "Sketchparade" entstand vor einigen Jahren, als die damalige Theaterproduktion nicht in das Konzept kleinerer Auftritte bei der Buchholzer Kulturnacht hineinpasste.weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Es war einmal ein kleiner Junge namens Fridolin, der wurde mit einer Glückshaut geboren, weshalb ihm für seine Zukunft Großes prophezeit wurde. Zum Beispiel, dass er mit siebzehn Jahren die Königstochter heiraten würde. Das gefiel dem König wiederum gar nicht. Er fand das Kind, kaufte es seinen Eltern, die sehr arm waren, ab und setzte es in einem Weidenkörbchen auf dem Fluss aus...weiter lesen

Zuwachs gesucht

Hätten Sie nicht Lust mitzuspielen?

DE STEENBEEKER suchen Zuwachs. Männer und Frauen in allen Altersklassen. Sie können kein Plattdeutsch? Selbst dann finden Sie bestimmt etwas für sich, denn DE STEENBEEKER spielen auch Stücke in hochdeutscher Sprache. Und wenn Sie mögen, dann bringen wir Ihnen die Plattdeutsche Sprache näher.

Auch hinter der Bühne werden viele helfende Hände benötigt. Natürlich darf jeder erst einmal s[...]weiter lesen