Wir machen Theater in der Nordheide!

Dorf-
und Stadtfeste

[zurück zur Übersicht]


Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

Krimi un Koken

Seit 1982, also seit nunmehr 40 Jahren bespielt die Niederdeutsche Bühne Buchholz, besser bekannt als DE STEENBEEKER, die Bühnen in kleinen und großen Häusern im norddeutschen Raum. Nach der Premiere mit " De rode Ünnerrock" folgten Jahr für Jahr ein neues Theaterstück. Das Format der "Sketchparade" entstand vor einigen Jahren, als die damalige Theaterproduktion nicht in das Konzept kleinerer Auftritte bei der Buchholzer Kulturnacht hineinpasste.weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Hopphei op`n Heidhoff

Farce in 3 Akten von Derek Benfield mit dem Originaltitel „Flying Feathers“ in einer plattdeutschen Fassung von Manfred Hinrichs-Bettinger Aufführung der Steenbeeker in der EMPORE Buchholz und als Gastspiel in Schneverdingen in der Freizeitbegegnungsstätte. In diesem turbulenten Verwechslungsspiel karikiert der englische Autor Benfield süffisant doppelte Moral und „Britische Correctness“. Dabei entsteht eine endlose Kette munterer Missverständnisse, leicht und locker, frech und etwas frivol - und ohne den leisesten Tiefgang. Nichts ist das, was es zu sein scheint. weiter lesen

Sketche

Unser neues „3. Standbein“ ist gewissermaßen aus der Not geboren: 2015 wurde die erste Buchholzer Kulturnacht veranstaltet und wir waren aufgefordert, ungefähr zwanzig Minuten auf der Foyerbühne der Empore anzubieten.

Das Problem war, dass wir mitten in den Proben zur Jahresproduktion steckten und so schnell keinen Einakter einstudieren konnten. Wir einigten uns auf eine kleine „Sketchparade“, die dann aber so gut angenommen [...]weiter lesen