Wir machen Theater in der Nordheide!

Niederdeutsch

Jedes Jahr im Frühjahr bringen wir unsere Jahresproduktion in niederdeutscher Sprache auf die Bühne. Die Auswahl der Stücke soll nach dem Grundsatz erfolgen: heiter mit ernsthaftem Hintergrund.

Das bedeutet, dass wir unser Publikum gut unterhalten wollen, ohne ein reines Klamauk-oder Bauerntheater anzubieten.

Manche unserer SchauspielerInnen und Regisseure haben eine Schauspielausbildung absolviert oder besuchen eine Schauspielschule.

Gerne verbessern wir uns mit Lehrgängen und Workshops, die vom Theaterverband oder professionellen SchauspielerInnen (z.B. Ohnsorg-Theater) durchgeführt werden.

In der Regel proben wir ab Herbst zweimal wöchentlich im Holzweg.

[zurück zur Übersicht]


Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

SHANTY UN PLATT

Kleine Kriminalkomödie mit sehr viel Musik.weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Currywurst un Pommes

Am 1. September 2007 feierten De Steenbeeker in der EMPORE Buchholz ihr 25-jähriges Vereinsjubiläum mit dem Stück „Currywurst un Pommes“. Das Stück stammt aus der Feder von Frank Pinkus und Nick Walsh und wurde von Gunther Heise komplett überarbeitet.weiter lesen

Wer sind Wir?

Namensgebung

Der Name Steenbeeker ist die niederdeutsche Bezeichnung für die Einwohner von Steinbeck, einem Ortsteil der Stadt Buchholz in der Nordheide.

Zeitstrahl

1982 wurde hier die Theatergruppe - Niederdeutsche Bühne Buchholz DE STEENBEEKER e. V.- gegründet.

Die Erste Aufführung war die Komödie "De rode Ünnerrock". Seit dem erfolgte jedes Jahr eine neue Niederdeutsche Inszenierung. <[...]weiter lesen